DIY Jeansvest

Hallöchen meine Lieben,

heute möchte ich euch gerne meine erstes DIY zeigen. Ich wollte unbedingt eine neue Jeansweste haben, aber etwas ausgefallenes sollte es sein. Beim Ausmisten meiner Kleidung habe ich dann eine alte Jeansweste gefunden. Ich meine das ich sie mir vor ca. 10 Jahren! gekauft habe. Und schon war die Idee da und die Nieten bei E-bay bestellt. Am Sonntag hab ich mir dann mal die Zeit genommen und mich ans Werk gemacht. Die Bilder dazu seht ihr hier:

... Vorher ...

...Zap-Zarap die Arme ab ...

...mit einem Nahttrenner aufzubbeln,

bis dann beide Seiten so aussehen ...

...die Nieten fest gemacht...

...und schon ist sie fertig, die Unikat-Weste...

Hier mein Outfit von Sonntag. Die neue Weste kombiniert mit einem Spitzenkleid von DebyDebo, Schuhe von H&M, Uhr Michael Kors und Schuck über bigkartel.

Wie gefällt es euch? Habt ihr auch schon etwas selbst gemacht oder ausgepimpt? Oder hättet ihr Verbesserungsvorschläge?


Recuerdos

Anne

Kommentare:

  1. Sieht wirklich toll aus! Ich hätt auch gern eine Jeansjacke, aaaaber finde irgendwie keine :D

    AntwortenLöschen
  2. Wow die Jacke ist wirklich richtig gut geworden. Sieht super aus :-) und vielen Dank für dein liebes Kommentar auf meinem blog .-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und sonstiges Blabla ohne Vorwarnung gelöscht werden. Solltest du Vorschläge, Kritiken oder Wünsche haben, schreib mir eine E-Mail an fashion2go.blog@googlemail.com . ♥